3. September 2013

KENNZAHLEN UND NEUE GESUNDHEITSPROGRAMME

Wenn Betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich sein soll, sind im Vorfeld wesentliche Kernfragen, Do's und Dont's sowie die Verantwortlichkeiten zu klären, um den genauen Bedarf des jeweiligen Unternehmens ermitteln zu können. In ihrem aktuellen Leitfaden "Unternehmensgesundheit in der Praxis - innovatives BGM messen." bietet die vitaliberty GmbH unter anderem eine Checkliste mit den wesentlichen Punkten zu Konzeption, Implementierung und Reporting eines zielgerichteten BGM's. 

 

 

Zur Ausgabe