7. Oktober 2013

Aktueller Trend: Unternehmen setzen verstärkt auf Kennzahlen im BGM - vitaliberty auf der Messe für Unternehmensgesundheit HCC in Stuttgart

Mannheim/Stuttgart, 7. Oktober 2013: Die diesjährige Messe „Human Capital Care“ am 8. und 9. Oktober in Stuttgart steht für die Gesundheitsexperten der Mannheimer vitaliberty GmbH ganz im Zeichen von Reports, Kennzahlen für das Betriebliche Gesundheitsmanagement und von aktuellen Weiterentwicklungen des neuen moove® Portals. 

So wird Daniel Kaiser, vitaliberty GmbH, am Mittwoch den 9. Oktober um 16.15 Uhr auf der Workshop Arena einen Vortrag mit dem Titel „Kennzahlen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ halten. 
 Infos: http://www.human-capital-care.de/programm/workshop1/

Am Stand E6 präsentiert die vitaliberty ihre neu gestarteten moove Programme zu den Themen Ernährung, Schlaf und Rücken sowie die Erweiterung des moove Portals um mehrsprachige Zugänge für international aufgestellte Organisationen und berät gezielt zu allen Fragen rund um die Erhebung von Gesundheitsdaten. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) wird seitens der Geschäftsführung und im Personalmanagement zunehmend als strategische Aufgabe verstanden. Gesundheitsmanagement kombiniert  mit medizinischem Grundlagenwissen, webbasiertem Coaching und persönlichen Vitaldaten motiviert Mitarbeiter an den Programmen teilzunehmen und diese intensiv zu nutzen. Die Verbindung mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen macht das innovative BGM für Unternehmen noch interessanter. Zunehmend werden Gesundheitskennzahlen und Indikatoren für den Erfolg von BGM Maßnahmen abgefragt, denn Budgets für größere Vorhaben gibt es nur für Projekte mit nachweisbarem Erfolg. 

Welche KPIs (Key Performance Indicator) im Gesundheitsmanagement zur Pflicht werden und wie man individuelle Reports für das Controlling erstellt, wird am Stand erläutert. Abgerundet wird diese Thematik durch den aktuellen Leitfaden „Unternehmensgesundheit in der Praxis“; dieser ist auf der HCC am Stand E6 erhältlich sowie über presse@vitaliberty.de.

Über moove

Mit moove bietet die Mannheimer vitaliberty GmbH seit 2011 individuell gestaltete Gesundheitsprogramme an, welche die persönlichen Gesundheitsziele der Mitarbeiter fördern sowie die Gesundheitsbilanz und somit die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen nachhaltig unterstützen. Das moove Portal ist das zentrale Steuerelement für die Teilnehmer der Programme. Motivationspsychologische Elemente ergänzen das Gesundheitsangebot und helfen dem Nutzer spielerisch seine individuell vorgeschlagenen Gesundheitsziele zu erreichen. Die Aktivitäten werden unter anderem durch die Nutzung von verschiedenen Apps und durch Online-Trainings unterstützt. Als Kernstück von moove zählt das Programm zur Stressbewältigungskompetenz, welches nach § 20 SGB V zertifiziert wurde und durch die Krankenkassen erstattungsfähig ist. Dieses Programm kombiniert innovative und wissenschaftlich anerkannte Methoden der Stressbewältigung und Prävention mit neuen Technologien. Dadurch ist die neue Generation von BGM-Tools mobil und flexibel nutzbar. Alle moove Gesundheitsprogramme beinhalten themenbezogene Fragebögen, deren Auswertung mit Gesundheitsberichten, Vorschläge zur Zielsetzung sowie die dazugehörigen Aktivitäten. Verschiedene ergänzende Komponenten wie zum Beispiel persönliches Coaching am Telefon, können individuell gebucht werden. Infos zu Gesundheitstagen für Unternehmen, Workshops und regionale Termine: www.corporate-moove.de 

Infos zur HCC: Das Netzwerk HUMAN CAPITAL CARE organisiert in seinem Jahreshighlight, der Fachmesse in Stuttgart, zusammen mit den Schirmherren  Dr. Monika Stolz und Prof. Dr. Bernhard Badura Lösungen für erfolgreiche Unternehmen. 70 Aussteller und 60 Referenten präsentieren in der Stuttgarter Carl-Benz-Arena mit dem Netzwerk Personallösungen rund um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit für Unternehmen und Personalentwicklung. Link: www.human-capital-care.de.

Bildmaterial zum Download unter: www.vitaliberty.de/presse/bildmaterial/

Über die vitaliberty GmbH

Die vitaliberty GmbH mit Sitz in Mannheim gehört zur vitagroup und zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Prävention. vitaliberty bietet mit moove-Tu´s für Dich! zielgruppengerechte und mobile Lösungen für das betriebliche und persönliche Gesundheitsmanagement.  Mit dem innovativem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (iBGM) setzt das Unternehmen höchste Qualitätsmaßstäbe und verbindet das klassische Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) mit neuester Technologie und intelligenter Kommunikation rund um das Thema Unternehmens- und Mitarbeitergesundheit. 

Mehr Infos: www.vitaliberty.dewww.corporate-moove.dewww.moove-partner.de

 

PRESSEKONTAKT:

Presse vitaliberty GmbH
fon +49 621 15 02 14 – 14, 
fax +49 621 15 02 14 – 99
Mail: presse@vitaliberty.de

Download der Presseinformation