10. Oktober 2014

Digital – messbar – nachhaltig – motivierend: vitaliberty präsentiert sich mit moove – Tu´s für Dich! auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement

Köln/Mannheim, 10. Oktober 2014: Vom 14.-16.10.2014 findet zum 15. Mal Europas größte Fachmesse für Personalwesen und Personalmanagement in Köln statt – die Zukunft Personal. Im Sonderbereich Corporate Health können sich Besucher rund um das Thema  Betriebliches Gesundheitsmanagement beraten lassen und innovative Technologien ausprobieren. Auch die Mannheimer vitaliberty GmbH ist mit dem digitalen Betrieblichen Gesundheitsmanagement moove – Tu´s für Dich! vertreten und tritt in den Dialog mit Fachbesuchern, Unternehmen und Partnern.

Für die Personalarbeit stellen sich viele Herausforderungen: Mitarbeiter müssen mit immer komplexeren Leistungsanforderungen, steigender Mobilität und höchster Flexibilität umzugehen wissen - nicht alle halten diesen Anforderungen stand. Arbeitnehmer sind gestresst oder fühlen sich ausgebrannt und die Zahl der Arbeitsunfähigkeitstage steigt. Ausgaben in Milliardenhöhe für Volkswirtschaft und Unternehmen sind die Folge. Um die Leistungsfähigkeit und die Motivation ihrer Mitarbeiter langfristig zu erhalten, investieren immer mehr Betriebe in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Doch die Anforderungen, die ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) erfüllen muss, sind vielfältig – ideal sind jederzeit verfügbare, individuelle Nutzungsmöglichkeiten, motivierende Aufbereitung der Maßnahmen und eine messbare Erfolgskontrolle. Kurz, es gilt, BGM an die aktuellen Entwicklungen in der Arbeits- und Lebenswelt anzupassen. Keine leichte Aufgabe. Eine digitale BGM-Lösung kann eine Möglichkeit sein, diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Mit moove - Tu´s für Dich! bietet die vitaliberty GmbH als Experte für digitales BGM seit 2011 individuell gestaltete und wissenschaftlich fundierte Gesundheitsprogramme an, welche die persönlichen Gesundheitsziele und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter fördern sowie die Gesundheitsbilanz und somit die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen nachhaltig unterstützen. Am Stand S30, Halle 2.1 im Sonderbereich Corporate Health stellt moove sich und all seine Neuerungen auf der Zukunft Personal vor.

Was gibt es Neues bei moove? moove entwickelt sich stetig weiter, um Unternehmen und deren Mitarbeiter optimal bei deren Gesundheitsstrategien zu unterstützen. Das webbasierte moove Gesundheitsportal erstrahlt pünktlich zur Messe nicht nur in einem  komplett neuen Design und einer vereinfachten Nutzerführung, sondern überrascht auch mit zahlreichen neuen Inhalten: moove enthält jetzt noch mehr Videos, Audios und wertvolle Tipps, die Mitarbeiter dabei unterstützen, jeden Tag mit Freude etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Zudem wurden alle moove Online-Trainings rund um die Themen Stress, Ernährung, Bewegung, Schlaf und Rückengesundheit von den vitaliberty-Experten aus verschiedenen Wissenschafts- und Fachrichtungen vollständig überarbeitet und optimiert. 

Über das moove Gesundheitsportal, kann sich jeder Mitarbeiter sein ganz individuelles Gesundheitsprogramm zusammenstellen. Auf Basis der Ergebnisse einer wissenschaftlich fundierten Gesundheitsbefragung schlägt moove jedem Mitarbeiter automatisch individuelle Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der eigenen Gesundheit vor, die sich durch den Einsatz digitaler und mobiler Technologien ganz einfach in den Alltag der Mitarbeiter integrieren lassen. Dies kann eine Video-Trainingseinheit für einen gesunden Rücken, eine Entspannungsübung als Audiofile oder ein Online-Training zur gesunden Ernährung sein.

Weitere Information unter: www.corporate-moove.de.

Bild: Die neue Startseite im moove Gesundheitsportal zeigt dem Nutzer jetzt auf einen Blick wie aktiv er in dieser Woche war und was er noch heute für die eigene Gesundheit tun kann.

Weiteres Bildmaterial unter: https://www.corporate-moove.de/presse/

TERMINE VOR ORT

Neben dem Presselunch am Stand der vitaliberty GmbH am 14.10.2014 um 12:30 Uhr, findet am Abend des 15.10.2014 um 17:30 Uhr die Standparty statt, die sich in erster Linie an (Kooperations-)Partner richtet.  

Weitere Termine rund um moove und die Vorteile eines digitalen Betrieblichen Gesundheitsmanagements:

EXPERTENVORTRAG beim HR RoundTable
Halle 2.1 | Stand U.23
„Warum digitales BGM messbare Erfolge nicht nur in Zahlen ausdrückt und wie es ganz nebenbei Menschen und Unternehmen glücklich macht“

14.10.2014 | 11:40 – 12:10 Uhr | Referentin: Florine von Caprivi, vitaliberty GmbH
15.10.2014 | 10:25 – 10:55 Uhr | Referentin: Florine von Caprivi, vitaliberty GmbH
16.10.2014 | 11:00 – 11:30 Uhr | Referentin: Florine von Caprivi, vitaliberty GmbH

HR Solution Check – Produkte und Dienstleistungen im Vergleich
Forum 8 | Halle 3.2
Betriebliches Gesundheitsmanagement“ – u. a. mit vitaliberty GmbH

14.10.2014 | 13:45 - 14:45 Uhr | Referenten: Daniel Kaiser und Björn Sternsdorf, vitaliberty GmbH

EXPERTENVORTRAG Corporate Health
Forum 4 | Halle 2.2
„Wie Unternehmen mit innovativem BGM neue Wege gehen können“

15.10.2014 | 16:30 – 17:00 Uhr | Referenten: Harald Holzer und Florine von Caprivi, vitaliberty GmbH

Infos zur Messe: www.zukunft-personal.de

Über die vitaliberty GmbH
Die vitaliberty GmbH mit Sitz in Mannheim gehört zur vitagroup und zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Prävention. Die Vision der vitaliberty ist es, Unternehmen zu mehr Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit durch gesunde und leistungsstarke Mitarbeiter zu verhelfen. vitaliberty kümmert sich erfolgreich um langfristig gesündere, vitalere und motiviertere Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen auf dem deutschen und internationalen Markt. Mehr Infos: www.vitaliberty.de

PRESSEKONTAKT:
Presse vitaliberty GmbH

fon +49 621 15 02 14 – 14,
fax +49 621 15 02 14 – 99
Mail:
presse@vitaliberty.de  

Download der Pressemitteilung