31. August 2016

Personalwirtschaft 09/ 16: Gesetze alleine reichen nicht

Ob Präventionsgesetz oder psychische Gefährdungsbeurteilung: Der Gesetzgeber mischt immer häufiger mit, wenn es um die Gesundheit der Arbeitnehmer geht. Welche Chancen liegen darin, welche Hindernisse? Beim Round Table der Personalwirtschaft diskutierten Vertreter von Krankenkassen, BGM-Experten und Wissenschaftler über aktuelle Entwicklungen.

Vollständiger Artikel als PDF